Dachsbracke ist mein Nam'
bin von altem Jagdhundstamm
bin nicht Riese und nicht Zwerg
gehör zu dir, Jäger im Berg!
(Hans Wagner)

HomeDer VereinArchiv2013Anlagenprüfung der Landesgruppe Sachsen vom 19. - 20. April 2013

Anlagenprüfung der Landesgruppe Sachsen vom 19. - 20. April 2013

Am 19. und 20. April fand die Anlagenprüfung der Landesgruppe Sachsen, traditionell im osterzgebirgischen Schmiedeberg statt. Dieses Jahr gab es mit 12 gemeldeten, und 11 erschienenen Hunden einen neuen Teilnehmerrekord zu verzeichnen. Dies bereitete den Organisatoren im Vorfeld einige schlaflose Nächte, da bedingt durch den extrem langen Winter mit wenig Hasen zu rechnen war.

 

 


Würdige Umrahmung durch die Bläsergruppe, die ausschließlich
aus teilnehmenden Richtern und Hundeführern bestand


...auch Richteranwärter hatten so manche Hürde zu nehmen


Ende gut - alles gut!


"Abschlußfoto mit allen 11 glücklichen weil erfolgreichen Hundeführern"


Nach erfolgreich absolvierter AP zeigt Greta aus dem
Burgwald das Zusatzfach: Essen mit Messer und Gabel.



Dies bestätigte sich Gott sei Dank nicht. An beiden Prüfungstagen herrschten schließlich beste Bedingungen, die Temperatur um die 10°C und eine gute Bodenfeuchte waren gegeben. So bekamen schließlich alle Hunde genügend Möglichkeiten am Hasen zu arbeiten.

Am Ende konnten 2 Erste, 3 Zweite und 6 Dritte Preise vergeben werden.

Gedankt sei an dieser Stelle den Pächtergemeinschaften um Schmiedeberg, Reichstädt und Kreischa für die Bereitstellung ihrer „hasensicheren“ Reviere, dem gesamten Team des „Hotel am Rennberg“ in Schönfeld für die Versorgung im Prüfungslokal sowie den zahlreichen Helfern vor Ort.


Nach der Übergabe der Prüfungszeugnisse und Urkunden durch den Prüfungsleiter, Landesobmann Hartwig Lippmann an die Hundeführer und einem kurzen Schlusswort, klang die Prüfung am späten Samstagnachmittag unter Hörnerklang würdig aus.

RA Christian Herklotz

Vereinsartikel bestellen...

Formulare & Dokumente

Wichtige Dokumente und Formulare finden Sie unserem Download-Bereich - folgen Sie diesem Link.

zum Downloadcenter...

Zum Seitenanfang