5. Februar 2021

Wichtige Information aus dem Vorstand

Liebe Vereinsmitglieder, wie allgemein bekannt ist, hat uns die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie mit ihren immer wieder neu mutierenden Varianten fest im Griff und macht auch vor unseren Veranstaltungen nicht Halt. Da nicht absehbar ist, wie lange uns die Beschränkungen  für Veranstaltungen in der Größenordnung einer MHV bestehen bleiben, mussten wir eine Entscheidung treffen. Gestützt auf die überwiegenden Meinungen der Landesgruppen, die diesjährige MHV nicht abzuhalten, hat der geschäftsführende Vorstand einstimmig, schweren Herzens, beschlossen, die diesjährige MHV abzusagen und satzungskonform auf das Jahr 2023 zu verschieben. Denn es würde uns sicherlich keine Freude bereiten, wenn wir dieses Wochenende nur mit Masken und mit Sicherheitsabstand verbringen müssten. Ich hoffe, Sie alle haben für unsere Entscheidung Verständnis. Für das Jahr 2022 ist wieder eine Züchterschulung in bekannter Art geplant. Sobald der Termin bekannt ist, wird dieser natürlich auf unserer Homepage veröffentlicht. Für die anstehenden Prüfungen wünsche ich allen Prüflingen das nötige Prüfungsglück und den Organisatoren einen reibungslosen Ablauf.   In diesem Sinne verbleibe ich    Mit freundlichen Grüßen und Brackenheil   Ihr Peter Fickentscher, 1. Vorsitzender   P.S. Und bleiben Sie mir gesund.
18. Januar 2021

Informationen aus der Vorstandschaft

Liebe Vereinsmitglieder,   gleich zu Beginn des neuen Jahres möchte ich Sie über folgende Änderung des geschäftsführenden Vorstands informieren. Unser langjähriges Vorstandsmitglied und Zuchtbuchführer Roger Hörr, hat zum 31.12.2020 sein Amt als Zuchtbuchführer aus persönlichen Gründen niedergelegt. Die Vorstandschaft bedankt sich recht herzlich für seine engagierte Mitarbeit im geschäftsführenden Vorstand und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.  Die designierte Nachfolgerin von Roger Hörr ist Frau Gabi Ott, die alle Voraussetzungen für dieses Amt mitbringt. Ich wünsche Gabi Ott viel Freude und Spass bei ihrer neuen Aufgabe.   In diesem Sinne verbleibe ich    Mit freundlichen Grüßen   Ihr Peter Fickentscher   P.S. Und bleiben Sie mir gesund.
13. Dezember 2020

Nachsuchenmeldung für das Jahr 2020 (Zeitraum 01.01.-31.12.2020) Abgabefrist: 15.01.2021 Bitte Formblätter im Downloadcenter runterladen

Hinweise zur Nachsuchenmeldung aktuellx Die Auswertung der Nachsuchenmeldung ist ein erheblicher Aufwand. Für die Darstellung im Jahresbericht 2020 ist es erforderlich, daß alle Erfassungsdaten komplett sind. Bitte nochmal die Hinweise durchlesen und umsetzen. Aktuelle Formblätter, die zur Meldung erforderlich sind (Nachsuchenrückmeldung und Nachsuchenmeldung), sind im Downloadcenter hinterlegt. Bitte diese runterladen, damit evtl. Änderungen ersichtlich sind. Vielen Dank. Ich wünsche ein frohes und vor allem gesundes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und alles erdenklich Gute für das Jahr 2021. B 2 Werner Stief
6. Oktober 2020

Regeln für die Erstellung von Berichten über Prüfungen oder Hundeführerlehrgängen für die Homepage unter “Aktuelles”

Regeln-für-einheitliche-Beiträge-auf-dachsbracke_v3   Ich freue mich immer ganz besonders, wenn ich Berichte von Vereinsveranstaltungen zugesandt bekomme. Zur Vereinheitlichung habe ich mal eine Musterseite zusammengestellt. Es bleibt euch überlassen wieviel Text und wieviele Bilder ihr in eurem Bericht unterbringt. Hier sind die wichtigsten Komponenten eines Berichtes beschrieben, wie z.B. die Schriftart und Größe der Schrift bei der Überschrift, im Text und als Bilduntertitel. “Bilder sagen mehr als tausend Worte!”, jedoch achtet bitte darauf, das eine sehr gute Schärfe  gegeben ist und möglichst das Bild in großer Auflösung  mir übermittelt wird. Hin und wieder bearbeite ich ein Bild, damit es besser wirkt und dann ist eine große Auflösung dienlich.   Bitte übermittelt mir die Word Datei, damit ich evtl. Änderungen vornehmen kann! In einer PDF Datei sind Änderungen nur bedingt möglich. Viel Spaß beim Schreiben und danke… freue mich auf eure Kreativität. Euer B II
2. Oktober 2020

Vereinsjacke in folgenden Größen S, M, L und XL (andere Größen auf Anfrage)

Bestellung bitte über Email an presse@dachsbracke.de
20. Juli 2020

Aktuelles aus dem Richterwesen

Aktuelles aus dem Richterwesen (1)
23. Juni 2020

Information für die Mitglieder zu der Sonderregelung

Internet-Information_2020-01_200624 Sonderregelungen-Herbstprüfungen-2020_200623
28. April 2020

Absage der Richterfortbildungen am 30.05.2020

Absage Richterfortbildungen am 30.05.2020
3. April 2020

Letzter Aufruf! Jahresberichte der letzten Jahre abzugeben

Mit mir zieht der Vereinsartikel Shop von Rheinland-Pfalz nach Mecklenburg-Vorpommern. Ich bin zukünftig unter folgendem Kontakt zu erreichen: Werner Stief, Chaussee 1, 17121 Passow Görmin Handy 0171/ 938 4330 Folglich müssen viele Dinge verpackt werden und dabei sind mir noch einige Jahresberichte der Jahrgänge 2006, 2008, 2009, 2010, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017 in die Hände gefallen. Jahresberichte sind schriftliche Zeitzeugen des Vereinsgeschehens, letztlich das was bleibt. Vielleicht interessant für Neumitglieder, die sich über Vereinsangelegenheiten der vergangenen Jahre informieren möchten. Bevor ich sie entsorge, möchte ich sie allen Mitgliedern anbieten. Gegen die Übernahme der Versandkosten können  Exemplare per Email unter presse@dachsbracke.de bestellt werden. Die Versendung erfolgt mit DHL. Bitte die komplette Versandadresse mitteilen. Bestellungen sind bis zum 15.04.2020 möglich. Beauftragter für Presse, Information, Öffentlichkeitsarbeit und Vereinsshop (B2) Werner Stief