Landesgruppe

Termine

Anlagenprüfung

04.04.2020 – Anlagenprüfung der LG Sachsen-Anhalt in Neindorf
Meldung bis zum 15.01.2020 beim Landesobmann:
Michael Eisert
Bitte senden Sie, ergänzend zum Anmeldeformular, auch eine Kopie des Nenngeld-Ein-
zahlungsbeleges und des Abstammungsnachweises mit. Bitte übermitteln Sie die Anmeldung auf dem Postweg oder per Mail.
E-Mail: s-t@dachsbracke.de

Gebrauchsprüfung

30.10 – 01.11.2020 – Gebrauchsprüfung der LG Sachsen-Anhalt in Coswig
Meldung bis zum 15.06.2020 beim Landesobmann:
Michael Eisert
Bitte senden Sie, ergänzend zum Anmeldeformular, auch eine Kopie des Nenngeld-Ein-
zahlungsbeleges und des Abstammungsnachweises mit. Bitte übermitteln Sie die Anmeldung auf dem Postweg oder per Mail.
E-Mail: s-t@dachsbracke.de

Hundeführerlehrgang

Abgesagt aus Coronagründen! 21.06.2020 – Hundeführerlehrgang der LG Sachsen-Anhalt in Hasselfelde
Meldung bis zum 01.05.2020 beim Landesobmann:
Michael Eisert
E-Mail: s-t@dachsbracke.de

Aktuelles

28. Februar 2021

Sonderregelungen für die Frühjahrsprüfungen 2021

Information für unsere Mitglieder Wolken, 15.02.2021 Werte Mitglieder des Verein Dachsbracke e.V., folgende Informationen zu Ihrer Kenntnisnahme: Sonderregelungen für die Frühjahrsprüfungen 2021: Corona und kein Ende. Dennoch kann ich Ihnen auch Erfreuliches vermelden. Es ist den Landesgruppen in den Monaten August und September 2020 gelungen, insgesamt 87 Hunde bei 27 Prüfungen durchzuprüfen. Der Prüfungsstau aus dem Frühjahr konnte so zwar nicht komplett, aber weitestgehend abgearbeitet werden. Dabei haben uns keine Meldungen über Probleme/Kollisionen mit pandemischen Einschränkungen erreicht. Daraus hat der erweiterte Vorstand abgeleitet, dass die für den Herbst 2020 eingeführten Sonderregelungen zur Durchführung von Prüfungen und die damit einhergehende Flexibilisierung, in vollem Umfang gegriffen haben. Vor diesem Hintergrund und der Ungewissheit rund um die Corona-Einschränkungen in diesem Frühjahr, hat der erweiterte Vorstand eine Neuauflage für die anstehenden Frühjahrsprüfungen, für den Zeitraum 01.03.-30.04.2021, beschlossen. Die Veröffentlichung der Sonderregelungen für die Frühjahrsprüfungen finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage. Für den erweiterten Vorstand Walther Mais 2.Vorsitzender Sonderregelungen-Frühjahrsprüfungen-2021_210119-1
5. Februar 2021

Wichtige Information aus dem Vorstand

Liebe Vereinsmitglieder, wie allgemein bekannt ist, hat uns die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie mit ihren immer wieder neu mutierenden Varianten fest im Griff und macht auch vor unseren Veranstaltungen nicht Halt. Da nicht absehbar ist, wie lange uns die Beschränkungen  für Veranstaltungen in der Größenordnung einer MHV bestehen bleiben, mussten wir eine Entscheidung treffen. Gestützt auf die überwiegenden Meinungen der Landesgruppen, die diesjährige MHV nicht abzuhalten, hat der geschäftsführende Vorstand einstimmig, schweren Herzens, beschlossen, die diesjährige MHV abzusagen und satzungskonform auf das Jahr 2023 zu verschieben. Denn es würde uns sicherlich keine Freude bereiten, wenn wir dieses Wochenende nur mit Masken und mit Sicherheitsabstand verbringen müssten. Ich hoffe, Sie alle haben für unsere Entscheidung Verständnis. Für das Jahr 2022 ist wieder eine Züchterschulung in bekannter Art geplant. Sobald der Termin bekannt ist, wird dieser natürlich auf unserer Homepage veröffentlicht. Für die anstehenden Prüfungen wünsche ich allen Prüflingen das nötige Prüfungsglück und den Organisatoren einen reibungslosen Ablauf.   In diesem Sinne verbleibe ich    Mit freundlichen Grüßen und Brackenheil   Ihr Peter Fickentscher, 1. Vorsitzender   P.S. Und bleiben Sie mir gesund.
18. Januar 2021

Informationen aus der Vorstandschaft

Liebe Vereinsmitglieder,   gleich zu Beginn des neuen Jahres möchte ich Sie über folgende Änderung des geschäftsführenden Vorstands informieren. Unser langjähriges Vorstandsmitglied und Zuchtbuchführer Roger Hörr, hat zum 31.12.2020 sein Amt als Zuchtbuchführer aus persönlichen Gründen niedergelegt. Die Vorstandschaft bedankt sich recht herzlich für seine engagierte Mitarbeit im geschäftsführenden Vorstand und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.  Die designierte Nachfolgerin von Roger Hörr ist Frau Gabi Ott, die alle Voraussetzungen für dieses Amt mitbringt. Ich wünsche Gabi Ott viel Freude und Spass bei ihrer neuen Aufgabe.   In diesem Sinne verbleibe ich    Mit freundlichen Grüßen   Ihr Peter Fickentscher   P.S. Und bleiben Sie mir gesund.
13. Dezember 2020

Nachsuchenmeldung für das Jahr 2020 (Zeitraum 01.01.-31.12.2020) Abgabefrist: 15.01.2021 Bitte Formblätter im Downloadcenter runterladen

Hinweise zur Nachsuchenmeldung aktuellx Die Auswertung der Nachsuchenmeldung ist ein erheblicher Aufwand. Für die Darstellung im Jahresbericht 2020 ist es erforderlich, daß alle Erfassungsdaten komplett sind. Bitte nochmal die Hinweise durchlesen und umsetzen. Aktuelle Formblätter, die zur Meldung erforderlich sind (Nachsuchenrückmeldung und Nachsuchenmeldung), sind im Downloadcenter hinterlegt. Bitte diese runterladen, damit evtl. Änderungen ersichtlich sind. Vielen Dank. Ich wünsche ein frohes und vor allem gesundes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und alles erdenklich Gute für das Jahr 2021. B 2 Werner Stief
15. November 2020

GP der Landesgruppe Sachsen-Anhalt am 31.10.2020 – Rund um Coswig

Bericht Coswig bearb

Landesobmann

Michael Eisert
Rotacker 17
38899 Hasselfelde

Telefon: 039459/73790
E-Mail: s-t@dachsbracke.de

Stellvertreter

Torsten Pabusch
Grieboer Dorfstr. 9
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel.: 034903/31383
E-Mail: s-t@dachsbracke.de